Förderverein Fühlinger See Köln e.V.

Der Förderverein Fühlinger See Köln e.V.

Das Naherholungsgebiet Fühlinger See mit rund 200 Hektar Grün- und Wasserfläche,
besteht aus 7 verbundenen Teilseen und der 2,3km langen Regattastrecke. Das Gebiet
umfasst 19 km naturnahe Rad- und Wanderwege, 7km Reitwege, ein Naturfreibad
und rund  84 ha Erholungsfläche für die BürgerInnen von Köln.

Neben den Möglichkeiten zur Naherholung dient das Landschaftsschutzgebiet ebenfalls der Veranstaltung von Konzerten, Festivals, Sportwettkämpfen und anderen Großveranstaltungen.

Die intensive Nutzung erfordert eine besondere Berücksichtigung und Überwachung ökologischer Vorgänge im Ökosystem Fühlinger See, sowie Maßnahmen zur Erhaltung der ökologischen Qualität über und unter Wasser.

Der Förderverein Fühlinger See Köln (FFSK) e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht,
die Attraktivität des Fühlinger Sees für Naturerlebnis, Sport, Freizeit und Kultur auch in Zukunft
zu erhalten. Hierzu muss der Wunsch der BesucherInnen auf Erholung mit den Bedürfnissen
der Natur in Einklang gebracht werden.




Weiterführende Informationen:

|   Publikationen   |    Forschung    |     Veranstaltungen    |    Kontakt  |

 

 

© Copyright Förderverein Fühlinger See e.V., c/o Sportamt der Stadt Köln, Aachener Straße, (Sportpark Müngersdorf - Olympiaweg 7), 50933 Köln


 

 

 

In Kooperation mit